Coaching

für Führungskräftefür Teamsbei Betriebsübergabe von Familienunternehmen

für Führungskräfte

In einer Führungsposition werden vielfältige Anforderungen an Sie gestellt.

Neben täglicher Routinearbeit treffen Sie jeden Tag Entscheidungen und sind gefordert, auf unternehmens- interne und externe Veränderungen konstruktiv zu reagieren. Sie wollen motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich mit den festgelegten Unternehmenszielen identifizieren.
Neben Ihren vielfältigen Aufgaben im Unternehmen wollen Sie auch Zeit für sich, Ihre Familie und Freunde haben.

In Coachings reflektieren Sie die persönlichen Herausforderungen Ihrer Führungsaufgaben. Sie gewinnen neue Impulse und erweitern Ihre Handlungsspielräume für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Coaching ist themenspezifisch, erfolgt meist in einer begrenzten Anzahl von Beratungseinheiten und …

  • fördert die Klärung und Gestaltung von Führungs- und Managementaufgaben
  • schafft Klarheit über die Gestaltung Ihrer Führungsrolle
  • stützt Sie bei der Übernahme einer Führungsfunktion
  • begleitet Veränderungsprozesse (change-management)
  • entlastet in Krisensituationen
  • hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Karriere
  • verbessert die Ausgewogenheit zwischen Ihrem Arbeits- und Privatleben (work-life-balance)

Im Einzelcoaching entwickeln Sie individuelle Lösungen für die Umsetzung Ihrer Themen.

In unterschiedlich zusammengesetzten Gruppencoachings profitieren Sie darüber hinaus von den Erfahrungen der teilnehmenden Führungskräfte.

In individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmten Seminaren, Trainings und Workshops werden theoretisch und praktisch Methoden für gelingende Kommunikation und einen konstruktiven Umgang mit Konflikten vermittelt.

für Teams

Neugründungen von Teams, Integration von neuen Teammitgliedern und strukturelle Veränderungen in Organisationen erfordern Veränderung von Aufgabenbereichen und Neugestaltung von Informations- und Arbeitsabläufen. Funktionen und Rollen werden neu übernommen oder angepasst. Die Zusammenarbeit innerhalb des Teams und mit anderen Teams des Unternehmens ist neu zu gestalten.

Teamcoaching …

  • entlastet bei Veränderungs- und Neuorientierungsprozessen
  • entwickelt das Miteinander im Team
  • klärt Funktionen und Rollen
  • klärt Aufgaben und Aufträge
  • baut geeignete Informations- und Arbeitsabläufe auf
  • entschärft Konflikt- und Stresssituationen
  • ermöglicht die aktive Mitgestaltung von Veränderungen

In einer begrenzten Anzahl von Beratungseinheiten oder in halb- bis dreitägigen Klausuren arbeiten Sie an einer für Sie, das Team und das Unternehmen passenden Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation oder an der Zusammenarbeit im Team (Team-Entwicklung).

Betriebsübergabe von Familienunternehmen

In Familienunternehmen treffen zwei völlig unterschiedliche Systeme aufeinander: das Unternehmenssystem, geprägt von Hierarchie, Zielorientierung, Konkurrenz, Wettbewerb und Gewinnmaximierung und das Familiensystem, in dem emotionale Faktoren im Vordergrund stehen.
Familienunternehmen sind über Generationen hinweg erfolgreich, wenn es ihnen gelingt, dem Funktionieren beider Systeme gleich große Bedeutung zu geben.
Besonders in Veränderungsprozessen ist es wichtig, emotionale Beziehungen in der Familie zu klären.
Erst dadurch werden wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen, die für die Weiterführung und eine gute Entwicklung des Unternehmens notwendig sind, möglich.

Coaching …

  • trägt wesentlich zum Fortbestehen Ihres Unternehmens bei
  • unterstützt die Planung der einzelnen Schritte der Übergabe
  • würdigt die Leistungen der übergebenden Generation
  • entwickelt mit der übergebenden Generation Perspektiven für die Zeit nach der Übergabe
  • fördert das Vertrauen in die Fähigkeiten der Nachfolgegeneration
  • stützt die Nachfolgegeneration bei der Übernahme von Führungs- Funktionen und Rollen
  • begleitet die Nachfolgegeneration bei der Entwicklung ihres Führungsprofils
  • entschärft Familienkonflikte
  • stärkt Familienbeziehungen

Wenn Sie die Übergabe oder die Übernahme eines Familienunternehmens planen, beginnt das Coaching sinnvollerweise bereits 3 – 5 Jahre vor einem beabsichtigten Übergabetermin. Zwischen den einzelnen Beratungseinheiten liegen oft längere Zeiträume. Die Begleitung eines Übergabeprozesses umfasst sowohl Einzelcoachings als auch Familiencoachings mit unterschiedlicher Anwesenheit von Familienmitgliedern.